Angst...

Morgen bekomme ich die Weisheitszähne gezogen. Gott sei Dank habe ich nur drei (warum auch immer- unten links ist keiner). Vor dem Ziehen an sich habe ich keine Angst, aber vor den Tagen danach. Nicht essen, nicht rauchen zu können, keinen Sport machen zu dürfen... Und das auch noch vor Pfingsten, wo ich doch gerne die Zeit im Wellnessbereich vom Club Sporting verplempern würde. Ich habe mich heute schon mal mit Tütensuppe eingedeckt, dass ich auch was da habe, was ich am Wochenende zu mir nehmen kann. Und heute Abend werde ich mir richtig was gönnen; Milchbad nach Rezept von Mama machen (Eine 3/4 volle Wanne, zwei Liter Milch, eine Packung Buttermilch, Eine Tasse Avokadoextrakt und ein Schuss Aloe Vera-Öl.. Dazu eine Hand voll getrockneter Rosenblätter. Mutter schwört drauf, aber sie schwört auch auf ihren persischen Quacksalber, der ihre Arthrose bespricht und auf traumatische Erlebnisse mit Milch in ihrem dritten Lebensjahr zurückführt... Wie auch immer, ich fühle mich dabei wie eine Diva und darauf kommt es an. Anschließen werde ich mir in einer Tasse aus meinem Jugendstil Kaffeeservice einen heißen Marzipan Kakao machen und ungefähr 5 Toast mit Erdnussbutter OHNE STÜCKE vertilgen, mich auf die Chaiselongue legen und mir die Videoaufzeichnung von "Viva Maria" mit Brigitte Bardot und Jeanne Moreau zum ungefähr 80sten Mal ansehen. Eine Henkersmahlzeit quasi. Mutter Maria, steh mir bei!

Le Papillon

24.5.07 20:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen